Wollreste

16. Februar 2012

Mit Wollresten kann man eine Menge anstellen. Manches mag sinnvoll sein, anderes nur Beschäftigungstherapie. Oft verschenken wir Reste auch einfach nur an Kindergärten, Schulen oder Horts. Und manchmal kommt dabei allerlei Verrücktes raus:

Mini Alien     Anhänger     Puppen-Beinwärmer     Teddy-Rucksack     Olivenöl-Tropfenfänger     Scherenhülle     Mini-Krabben     Kabelbinder     Nussschalen-Nadelkissen     Maschenmarkierer-Minitäschchen

Wer noch mehr Anregungen braucht, hier sind noch ein paar Links:

Love Rocks!

Pencil Sleeves

Handles

Finger-Wrapped Pompoms

Crochet Button

Knitted Button

Crochet Bows

Dishsoap Apron

kleines Häkelherz (deutsche Anleitung)

Wer größere Mengen an Resten hat, kann sich an einer Decke versuchen:

Stash Afghan Recipe

Child’s Stash Afghan

Na, dann … fröhliches und erfolgreiches Resteverwerten!

 

 

 

 

Inspiration

12. Februar 2012

Ich stricke täglich in der Bahn auf dem Weg zu meiner Arbeitstelle. Die Reaktionen auf eine strickende Frau sind vielfältig. Ältere Damen lächeln oft. Jüngere starren meistens, so auch ein kleiner Junge.

Zusammen mit seiner Mutter setzte er sich gegenüber hin und starrte mich lange durchdringend an. Dann tuschelte er seiner Mutter etwas ins Ohr. Die Mutter: „Die Frau näht nicht, sie strickt.“ Wieder Flüstern. Daraufhin die Mutter:“ Ich weiß nicht, warum die Frau strickt.“ Der Junge starrte mich wieder an und dachte sichtlich angestrengt nach. Wieder Getuschel. Die Mutter:“ Ja, zuhause kann ich dir zeigen, wie das geht.“

Ob ich den jungen Mann nachhaltig zum Stricken inspiriert habe, sei dahingestellt. Vielleicht war es auch einfach nur die farbenfrohe Noro Wolle, die ihn so beeindruckt hat. Aber es war trotzallem ein schönes Erlebnis, an das ich gerne zurück denke.

Ungewöhnliche Handarbeiten

9. Februar 2012

Arbeitsintensiv, aber wunderschön:

Crocheted Wooden Bowl

Eine schnelle und unkomplizierte Idee Wollreste zu verwerten:

High-Fiber Suet Basket

Für chronische Frostbeulen ist vielleicht dieser Nasenwärmer interessant:

Nose Cozy

Und wer grünes Yarnbombing betreiben will, dem könnte diese Anleitung weiterhelfen:

Plant Pocket

Wem der eigene Wecker zu trist aussieht, der kann hiermit Abhilfe schaffen:

Alarm Clock Costume

Und wer einen Türstopper braucht, kann sich einfach einen Stein umhäkeln:

Rock Door Stop

In China umhäkelt man wohl gerne Schirme:

Umbrella

Und diese Designer machen Riesen-Häkelteppiche:

Mega Doily

Und diesen „Streifengenerator“ wollten wir euch auf keinen Fall vorenthalten:

Random Stripe Generator

 

 

Poi

5. Februar 2012

Neulich bin über diese Häkelanleitung gestolpert:

Sunny Day Poi

Irgendwie konnte ich diese Teile nicht so richtig einordnen. Wir stricken und häkeln zum Teil auch recht ungewöhnliche Dinge, einfach weil es Spaß macht Neues zu entdecken, aber „Poi“ war uns kein Begriff.

Zum Glück gibt es das Internet und Wikipedia:

Video-Tutorial Poi Game

Poi – Wikipedia

Eine passionierte Häkelfrau und noch mehr übers Häkeln

2. Februar 2012

Hier zeigt sich wahre Häkelleidenschaft:

Allyson Mitchell

Andere häkeln mit VHS Bändern oder Plastiktüten:

How To Use Vcr Vhs Tape As Yarn

An Upcycled Basket

Man kann auch alte T-Shirts, Jeans, Bettlaken oder Obst-Plastiknetze nehmen:

Tutorial – T-Shirt Yarn

Crocheted Denim Rag Bag

Rag Yarn

My Greenie Pot Scrubber

Wir sind da ganz altmodisch und häkeln einfach nur mit Wolle…

 

 

Unten drunter

29. Januar 2012

Gestrickte/gehäkelte Unterwäsche? Ja, es gibt sie.

Ob das hygienisch ist, sei dahin gestellt, da man Wolle nur kalt waschen kann. Aber die Handarbeitswelt hat sich damit beschäftigt:

Unders – die schlichte Variante

302 Calories – eine süsse Variante

Stringtanga Herzchen – ein ganz herziges Modell

Petal Panty – lasst Blumen sprechen

Man Thong with Condom Amulet – für die Vorsorglichen

Bra Condom Amulet – das passende Damenmodell dazu

Spiderweb Brasserie – für alle, die es exotisch mögen

Häkeln für den Umweltschutz

26. Januar 2012

Zwei Damen aus Los Angeles, USA, haben sich dem Korallenschutz verschrieben und begehen dabei ungewöhnliche Wege:

Hyperbolic Crochet Coral Reef

Spinnertes

22. Januar 2012

Was das Spinnen betrifft, sind wir beide noch ziemliche Anfänger. Alexander ist etwas weiter und kriegt doch deutlich gleichmäßigeres Garn hin als ich. Unser letztes Projekt war der „Two Ways Carpet“:

2way carpet

Der handgefärbte Kammzug stammte von Spinning Martha.

Bisher dachte ich, man könnte man nur Wolle und andere Fasern verspinnen, aber weit gefehlt. In den USA geht man mit dem Thema Spinnen etwas anders um:

Handspun Recycled Newspaper Yarn – handgesponnenes Garn aus Zeitungspapier

How to Spin Dog Hair Yarn – für alle Hundeliebhaber

How to Make Recycled Cotton Art Yarn – für Wiederverwerter

 

Armreifen

19. Januar 2012

Ich muß ja ehrlich zugeben: einen Armreifen zu stricken, da wäre ich nicht drauf gekommen. Ketten und Ohrringe, das habe ich schon gestrickt und auch gehäkelt gesehen, aber richtige Armreifen nicht. Dabei hat das Internet da doch mehr zu bieten, als ich gedacht habe:

Cabled Bangle  – eine gezopfte Variante

Swatch Bangles – mehrere hübsche Mustervarianten

Covered Bangles – noch mehr hübsche Mustervarianten

Mardi Gras Party Bangles – hier wird’s richtig bunt

Bangle Wristwarmer Tutorial – eine weiche Dreifachvariante ohne Innenleben

 

Im Blog Kanelstrand gab es gleich zwei Einträge zum Thema Armreifen:

Plastic Bottle Bracelet Cuff – für alle Recyclingfans

Felt a Bracelet – für alle Strickfilzfans

 

Die Seite Simplicity Creative Group hat gleich drei Einträge:

Great Grannies Bangles

Soft Chevron Knit Covered Bangle

Chevron Crochet Covered Bangle

Es gibt natürlich nicht nur gestrickte oder gestrickfilzte Anleitungen, auch die Häkelvarianten sind sehr hübsch:

Ruffle Bangle – einmal mit Rüsche

Crochet Bangles – einmal mit Knopf

Cord Bangle – mit eingehäkelten Elementen

 

Und dieses Teil ist mein persönlicher Favorit:

Crocheted Ring Bracelet

 

 

Alte Vorsätze

16. Januar 2012

Vor ca. 1 Jahr haben wir den Vorsatz gefasst unseren Stash soweit zu reduzieren, dass er in diesen alten Reisekoffer paßt:

Reisekoffer

Hat nicht ganz hingehauen mit der Stash-Reduktion, aber fast. Eine extra Kiste brauchen wir derzeit noch.

Und das Noro Garn hat seinen eigenen Schrank:

Noroschrank

Aber es wird. Etwa 90% davon ist schon bei Ravelry gelistet, was klare Vorteile hat. Es ist einfach übersichtlicher und erleichtert doch sehr den Stash Knit Down.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next